Kinder

Altersgrenze

In die Kinderkrippe nehmen wir Kinder von 12 – 36 Monaten bis zum Übertritt in die Kindergartengruppe auf. In den drei Kindergartengruppen werden Kinder ab 3 Jahren bis zur Einschulung betreut.

Im Hort nehmen wir Kinder ab der ersten bis zur vierten Klasse auf. In Einzelfällen betreuen wir auch Kinder der fünften und sechsten Klasse.

Altersverteilung

Zahl der Plätze

In der Kinderkrippe bieten wir 24 Plätze an.

Im Kindergarten und Hort werden bis zu 100 Plätzen belegt, davon max. 50 Hortplätze.

Belegte Plätze

Für das Kindertagesstättenjahr 2014/15 sind bereits alle Krippen-, Hort- und Kindergartenplätze belegt.

Einzugsgebiet

Verteilung auf Einzugsgebiet

Viele von unseren Krippen- und Kindergartenkindern kommen aus unserem näheren Umfeld.

Die Hortkinder besuchen Schulen in Burgfarrnbach.

Gruppenorganisation

Die einzelnen Gruppen werden von den Gruppenleitungen (Erziehern) geführt, diese werden von den Zweitkräften in der Gruppe unterstützt. Die administrativen Arbeiten, Umbuchungen, Dokumentationen von Elterngesprächen, Gespräche mit Fachdiensten, das Führen von Gruppenlisten, die Organisation von Ausflügen / Feiern und die notwendige Vorbereitungszeit zur Umsetzung des Bildungsplanes, sollten in den Randzeiten erledigt werden.

Integration: Behinderte Kinder

Die Betreuung von Kindern mit schwereren Körperbehinderungen ist im Hortbereich bei uns nicht möglich. Wir haben jedoch die Möglichkeit im Kindergarten Kinder mit erhöhtem Förderfaktor 4,5 zu betreuen.

Nationalitäten der Kinder

In unserer Tagesstätte werden Kinder aller Nationalitäten betreut.